Steuergeräte

Die Steuergeräte sind für die Kontrolle der Arbeit der Lüftungssysteme in Einfamilienhäusern geeignet. Steuergerät AC2800 dient zu der Regulierung der Arbeit von Drehgeschwindigkeit der Zentralemotoren, sowie zur digitalen Temperaturmessung. Der Touchpaneel (mit Touch-Schirm) ordnet die ganze mechanische Ventilation an.
rekuperator

Technische Daten von AC2800



Parameter Steuerungselement
Einstellungsumfang 0-99%
Einstellungsschritt 1%
Zonenanzahl/24h 4
Temperatursensor NTC 10K
Schutzgrad IP30
Schirmtyp LCD
Versorgungsspannung DC 12V-15V
Ausmaß 86x86x13 mm
Gehäuse ABS, ognioodporna
Temperatur 0-40 st. C
Feuchtigkeit (ohne Kondensation) 5-95%

LCD Touch-Paneel

Der Steuerpaneel ist für die Ventilation der Einfamilienhäuser und den kleinen Firmen vorgesehen. Er arbeitet mit von Berlüf angebotenen Lüftungszentralen SELEN zusammen. Fast alle Funktionen werden hier automatisch realisiert, was bedeutet dass man in Einstellungen des Gerätes nicht eingreifen muss. Steuerung mit Sommer By-Pass, Abtauen des Tauschers oder GWC verläuft aufgrund der Temperaturkontrolle, welche das Programm des Gerätes überwacht.

Parameters
Versorgungsspannung 230V/ 50Hz
Durchschnitt der Versorgungskabel minimal: 1,5 mm²
empfohlen: 2,5 mm²
Transmissionsprotokoll RS 485
Übertrager Omron SPST/ SPDT
Max. Strom der Überlastung von Verbindungspunkten 12 A
Schirm
typ LCD, Touch-Paneel
Tasten digital, Ikonen
Zeitformat 12 oder 24h
Temperatursensoren
Sensorentyp (5 Stück) NTC, 10 kΩ (przy 25 st. C)
Genauigkeit der Temperaturmessung ± 0,5 st. C
Benutzungzbedingungen
Arbeitstemperatur 0 ∼ 40 st. C Strom von Verbindungspunkten < 8A < 8A
Feuchtigkeit RH 10% ∼ 90%
Solationsklasse IP30